Detail zum Wintergarten

Detail Ecksäule

Detail mittlere Säule

Das linke Foto zeigt eine alte Haustür im Bestand, von welcher einige Originalteile an der neuen Tür wieder verwendet wurden (z.B. die Schnitzauflagen der Füllungen, und die filigranen Sprossen im Oberlicht)
Das linke Foto zeigt eine alte Haustür im Bestand, von welcher einige Originalteile an der neuen Tür wieder verwendet wurden (z.B. die Schnitzauflagen der Füllungen, und die filigranen Sprossen im Oberlicht)

 

 

Kippflügel-Fenster als Ellipse aus Accoya mit profilierten "Wiener Sprossen".
Kippflügel-Fenster als Ellipse aus Accoya mit profilierten "Wiener Sprossen".
Haustür mit Stichbogen-Oberlicht
Haustür mit Stichbogen-Oberlicht
Haustür in zweifarbiger Ausführung, mit "Wiener Sprossen"
Haustür in zweifarbiger Ausführung, mit "Wiener Sprossen"
Haustür mit Oberlicht, gefertigt für eine Zahnklinik, außen im RAL-Ton "Wasserblau" abgesetzt.
Haustür mit Oberlicht, gefertigt für eine Zahnklinik, außen im RAL-Ton "Wasserblau" abgesetzt.
Rundbogen-Haustür aus Eiche, passend zu einem alten, schmiedeeisernem Gitter, gefertigt.
Rundbogen-Haustür aus Eiche, passend zu einem alten, schmiedeeisernem Gitter, gefertigt.
Kleines Fenster aus Eiche, neben Haustür
Kleines Fenster aus Eiche, neben Haustür

Haustür aus Accoya, Farbton Eiche hell

Auch hier wurden die Forderungen des Denkmalschutzes erfüllt.
Auch hier wurden die Forderungen des Denkmalschutzes erfüllt.

Fenster und "Türen" aus Eiche in

einem alten Hachwerkhaus

Fast schon ein "Stilleben".
Fast schon ein "Stilleben".

Haustür und Fenster aus Eiche

Haustür mir Futter und Bekleidung

aus Accoya; gefertigt nach Denkmalschutz-Vorgaben.

Moderne Haustür mit Ziernuten, sandgestrahler Scheibe, Edelstahlbeschlägen, und motorisch betätigter Mehrfach-Verriegelung
Moderne Haustür mit Ziernuten, sandgestrahler Scheibe, Edelstahlbeschlägen, und motorisch betätigter Mehrfach-Verriegelung

Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen eine kleine Auswahl von Produkten,

welche bereits von uns hergestellt und montiert worden sind.

Diese Bilder zeigen die Möglichkeiten unserer Fertigung, und sollen eine Anregung bezüglich Ihrer Wünsche im Bereich Tischlerarbeiten darstellen.

(Das untere Foto zeigt den Ith-Turm bei Bisperode, welcher 1912 von unserem Ur-Großvater erbaut wurde, und bis heute keine Mängel aufweist.

In dieser Qualitätsstufe sehen wir uns 

gegenüber unseren Kunden verpflichtet!) 

 

Regelmäßig bearbeiten wir unsere Fotogalerie, um

Ihnen einige interessante Beispiele von bereits

gefertigten Türen usw. präsentieren zu können.

faps

fenster- und türenbau GmbH
Alter Teich 35
31863 Coppenbrügge

 

faps@gmx.de
Tel.: 05159/465

Mobil: 0172/1830358

Fax: 05159/1352

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.